zum Inhalt

Iris Gleicke

Mitglied des Deutschen Bundestages Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Reformationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion



Die gelernte Ingenieurin für Hochbau ist seit 1990 Mitglied des Deutschen Bundestages und hatte seitdem verschiedene politische Positionen inne. Von 2002  bis 2005 war Sie Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen und Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der neuen Bundesländer.

Seit 2006 ist Sie Sprecherin der Landesgruppe Ost der SPD-Bundestagsfraktion.

Privat engagiert Sie sich viel in Ihrer Südthüringer Heimat u.a. im Bündnis gegen Rechtsextremismus und als Gründerin und Vorsitzende des Fördervereins Jugendzentrum Wiesenbauschule e.V. in Schleusingen.

Sie ist Mitglied im Vorstand des Thüringer Mieterbundes, Mitglied der IG Bauen-Agrar-Umwelt, in der Arbeiterwohlfahrt, im Beirat des Thüringer Feuerwehr Verbandes e.V. und im Vorstand des Vereins Gegen Vergessen - für Demokratie e.V.. Außerdem ist sie Vorsitzende des Arbeiter-Samariter-Bundes Suhl und Vorsitzende der Handballsportgemeinschaft Suhl.


zur Tischrede


Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.