zum Inhalt

2. Frauenmahl Schwäbisch Hall

Frieden: In uns-mit uns-durch uns?!

 

Wann:

Freitag, 19. Mai 2017, 18.30 - 21.30 Uhr

Wo:

Festscheune Gasthof Rössle
Zeilwiesen 5
74523 Schwäbisch Hall -  Veinau

Kontakt und Anmeldung:

Birgit Schatz
Ev. Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall
Mauerstraße 5
74523 Schwäbisch Hall
Tel. 0791 94674 150
E-Mail: eks@brenzhaus.de
Kosten:  38,00€ inkl. Getränke und 4-Gänge-Menü

Kooperation:

  • Ev. Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall
  • Ev. Kirchenbezirk Gaildorf
  • Ev. Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall
  • Kath. Erwachsenenbildung Schwäbisch Hall e.V.
  • Kath. Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V

Beschreibung:

Frieden – Sehnsucht und  Wunsch aller Menschen
Beim 2. Haller Frauenmahl  wollen Impulsreferate zum Frieden
- mit uns selbst,
- zwischen den Konfessionen,
- zwischen den Religionen
- in der Welt
Anregungen und Anstöße zum Frieden schließen geben.

Referentinnen:

 

Annette Sawade

Schwäbisch Hall
Bundestagsabgeordnete der SPD

Dr. Beate Weingardt

Tübingen
Evang. Theologin und Referentin

Emina Corbo-Mesic
(angefragt)

Muslimin

Gabriele Hüben-Rösch (angefragt)

Schwäbisch Hall
Katholische Klinikseelsorgerin und Pastoralreferentin

Kulturelle Umrahmung:

Elke Feucht - Theatralisches Amuse Gueule
Marlene Wollmann und Sängerinnen „Der Achtlosen“ - Musik

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.